Banner: Sierscheid Panorama Westrand Richtung Nürburg

 

Unser Dorf hat Zukunft: Wettbewerb 2012


Gebietsentscheid "Nördliches Rheinland-Pfalz"

Durch den Sieg im Kreiswettbewerb hat sich Sierscheid für die nächste Runde, den Gebietsentscheid "Nördliches Rheinland-Pfalz, qualifiziert. Die Präsentation der Gemeinde vor der Bewertungskommission fand am 22.06.2012 um 08:45 Uhr im Gemeindehaus statt.


Empfang der Bewertungskommission im Gemeindehaus


Die Bewertungskommission


Ortsbegehung

Leider reichte es nicht für einen der ersten fünf Plätze, die zur Teilnahme am Landeswettbewerb berechtigt hätten.


Kreiswettbewerb

Platzierungen Kreiswettbewerb

Ortsgemeinde Sierscheid Platz 1 (Urkunde )
Dorfverein Sierscheid e.V. Platz 2 (Urkunde )
Sonderpreis für "Vorbildliche Renovierung": Kastanienhof von Olaf Oldenburg (Urkunde )


Preisverleihung am 13.12.2012

Im Rahmen einer Feierstunde in der Kreisverwaltung Ahrweiler verlieh Landrat Dr. Jürgen Pföhler die Urkunden an die Gemeinden und Vereine und überreichte auch die Sonderpreise.

Ortsbürgermeister Olaf Oldenburg nahm die Urkunde für den 1. Platz im Kreiswettbewerb in der Sonderklasse entgegen.

Gregor Jonas durfte die Urkunde stellvertretend für den Dorfverein Sierscheid e.V. entgegen nehmen.

Olaf Oldenburg erhielt einen Sonderpreis für die vorbildliche Renovierung eines regionaltypischen Gebäudes.

Die Nachbargemeinden Insul und Sierscheid mit Landrat Dr. Pföhler.


Bericht zur Ortsbegehung und Präsentation vor der Bewertungskommission am 09.05.2012

Nach den großen Erfolgen in 2011, als Sierscheid bis in den Landesentscheid vordringen konnte, wurde auch für 2012 eine Teilnahme am Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" beschlossen.

Die Präsentation und Ortsbegehung vor der Bewertungskommission für den Entscheid auf Kreisebene in der Sonderklasse fand am 09.05.2012 statt. Sierscheid wurde von Ortsbürgermeister Olaf Oldenburg, Ehrenbürgermeister Rudolf Sicken, Hans-Georg Wimmer und Gregor Jonas vertreten.

Olaf Oldenburg begrüßte die Kommissionsmitglieder und stellte das Dorf und dessen Entwicklung sowie den Dorfverein vor. Gregor Jonas vermittelte der Kommission anhand von Fotos aus dem Dorf und der Umgebung einen Eindruck von der naturnahen Lebensweise hier in der Ahr-Eifel und Hans-Georg Wimmer stellte den Sierscheider Opernsommer sowie die weiteren kulturellen Planungen vor. Und Rudolf Sicken verdeutlichte anhand seiner langjährigen Erfahrungen die Entwicklung des Dorfs und der Arbeit in der Landwirtschaft während der letzten Jahrzehnte.

Die Präsentationen kamen bei der Kommission sehr gut an und während der Ortsbegehung konnte die Entwicklung an der Bausubstanz und dem Ortsbild deutlich gemacht werden. Jetzt bleibt das Urteil der Jury abzuwarten.

Die Verwendung der nachfolgenden Fotos wurden uns freundlicherweise von Herrn Michael Schneider, Kommissionsmitglied für den Bereich "Wirtschaftliche Entwicklung", gestattet.


Zurück zur Seite "Auszeichnungen"